Das Fahren     Das Traditionsfahren


 

  

 

  Termine 2015

  Fahrlehrgänge

  09.03.   -  15.03.2015

  06.04.  -   12.04.2015

   08.06.  -   14.06. 2015

 20.07.   -  26.07.2015

 03.08.  -   09.08.2015 ausgebucht

                       14.09.   -  20.09.2015

                       05.10. -  11.10.2015

                       02.11.  -   08.11.2015

 

Praxis + Theorie,

letzter Tag Prüfungstag,

420,-€

Anmeldeformular

Falls Sie keinen Adobe Reader oder Foxit Reader 

installiert haben, können Sie hier kostenlos die aktuelle Version erhalten:

 Adobe Reader

 Foxit Reader 

 


   www.kutschenverkauf.info

 

 

 

Preise-Fahrstunden

                                              Fahrlehrgänge

Die Fahrlehrgänge im Kloster Seligenporten werden seit 1976 durchgeführt, gehören somit zu den ältesten im Bundesgebiet. Der Lehrgangsleiter Toni Bauer gehörte mehr als 15 Jahre zur deutschen Fahrspitze. Die Abbildungen seiner Gespanne in so bedeutenden Büchern wie " Die Kunst des Fahrens" und " Fahrsport " belegen dies. Besonders stolz ist man darauf, dass man nicht auf dem Wissensstand von gestern stehen geblieben ist. Nicht nur die Entwicklung vom traditionsgeprägten Herrensport bis zum heutigen Leistungssport mitgemacht zu haben, sonder immer bemüht war , dem Partner Pferd durch neue Erkenntnisse seine Aufgaben so leicht wie möglich zu machen.

Es wurde und wird alles überdacht, Neues ausprobiert. Die Belange des hochspezialisierten Fluchttieres Pferd stehen vor allem im Vordergrund, egal ob wir Pferde einfahren oder den Fahrer ausbilden.

Aus diesem Gedanken heraus entwickelte Toni Bauer 2 Patente: Die `Toni- Bauer- Fahrkandare` und den `hydraulischen Zugausgleich`. Für nähere Informationen nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Unsere Lehrgänge dauern in der Regel 7 Tage. Der 1.Tag beginnt um 10 Uhr und ist der Theorie gewidmet; alle anderen Tage beginnen dann um 9.00 mit Einspannen. Gefahren wird bis 12.00 Uhr, Mittagspause, 14.00 Uhr wieder Einspannen, Fahren bis 17.00 Uhr, Kaffeepause, 18.00 - 19.00 Uhr Theorie. Der letzte Tag ist für die Prüfung vorgesehen.

Besonders gut finden wir, dass eine Vielzahl von Pferden zum Einsatz kommt, wodurch der Schüler  lernt, Fehler zu erkennen und Abhilfe zu schaffen.

hier klicken für mehr Info

 

                                                                                                                                                                     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


              

Der Ausbilder Toni Bauer

ist Träger des goldenen Fahrabzeichens

  

   über 20 Jahre Fahrer im internationalen Vierspännersport

   deutscher Vizemeister, 6x bayrischer Meister

   Teilnehmer an der Weltmeisterschaft in Holland, England und

   der Europameisterschaft in der Schweiz.

 

 

 

 

PRINZ PHILIPP

gratuliert

Toni Bauer zur

Bronzemedaille


Von ihm entwickelte Patente:

Die " TONI BAUER FAHRKANDAREN " (Classic-Vario-Post-mit Ausschnallung)

Der " ZUGAUSGLEICH "

Der " AMAZONA - SATTEL", frauenfreundlich

 


 

      Gasthof Kloster Seligenporten

      Klosterhof 9 ,90602 Seligenporten

      Tel. 09180/889  oder 09180-939 412

       Fax 09180/1429                   email